Teaching English as a Foreign Language
print


Breadcrumb Navigation


Content
Dr. Stefanie Fuchs

Dr. phil Stefanie Fuchs

Postdoctoral Research Associate

Contact

Institut für Englische Philologie
Schellingstr. 3 RG
80799 München

Room: 428

For office hours, please visit the Anglistik department staff profiles.

Further Information

Curriculum vitae

Stefanie Fuchs studied English and German at the University of Erfurt (2004-2009) for becoming a middle school teacher (Haupt- und Realschule). She also worked as a research assistant for the Department of Educational Psychology (2009-2013) and obtained her doctorate (Prof. Dr. Ernst Hany). After her PhD project in 2013, Fuchs completed the internship (second state examination) and worked as a teacher for English and German (years 5 to 10). Fuchs was also a lecturer and research assistant in the English Department of the Leibniz University of Hannover, where she taught the methodology of teaching English as a foreign language (2015-2019).

Her research interests encompass learning and teaching grammar, gender and diversity studies, and psychological aspects of language learning (motivational factors). Her current research project focuses on non-native students’ perception of English grammar.

Stefanie Fuchs is an active member of the IATEFL (LASIG), GAL, and the DGFF. She enjoys giving talks and workshops at conferences as well as (in-service) teacher trainings.

Publications

  • Fuchs, Stefanie: “Read, Write, Play – Robin Hood & His Grammar Ventures in Sherwood Forest” Praxis Fremdsprachenunterricht Englisch 5(2018): 4-7.
  • Fuchs, Stefanie “Divers(ity) pragmatisch kommunizieren?” Praxis Fremdsprachenunterricht Englisch 1(2018): 4-7.
  • Fuchs, Stefanie: Rez. “Eva Wilden et al. (Ed.): The Professional Development of Primary EFL Teachers. Münster: Waxmann 2017.” FLuL 47.2 (2018), 134-137.
  • Fuchs, Stefanie & Alexander Könemann (2018), Teaching Homosexuality in the EFL classroom. In Eisenmann, Maria; Ludwig, Christian (Eds.). Queer Beats. Gender and Literature in the EFL Classroom. Frankfurt/Main: Peter Lang, 133-150.
  • Blell, Gabriele, Fellmann, Gabriela & Fuchs, Stefanie (Eds.) (2017). Die Sprachlernklasse(n) im Fokus. Frankfurt/Main: Peter Lang.
  • Fuchs, Stefanie: "Kurz angemerkt: Das Forum-Theater als Möglichkeit interkulturellen und sprachlichen Lernens in Sprachlernklassen." Gabriele Blell et al. (Eds.): Die Sprachlernklasse(n) im Fokus. Deutsch als Zweitsprache und Englischunterricht. Frankfurt/Main: Peter Lang, 2017, 141-150.
  • Fuchs, Stefanie & Reinecke, Linda: "English as Bridge Language: The EuroComGerm-Concept Applied to the German as Foreign Language Acquisition" Gabriele Blell et al. (Eds.): Die Sprachlernklasse(n) im Fokus. Deutsch als Zweitsprache und Englischunterricht. Frankfurt/Main: Peter Lang, 2017, 151-168.
  • Bierwirth, Annika, Blell Gabriele & Fuchs, Stefanie: Wie divers ist Englischlernen? – Konzepte in Forschung und Praxis zum inklusiven Englischunterricht, Zeitschrift für Inklusion, (Oct) 2017, ISSN 1862-5088. Available under: <https://www.inklusion-online.net/index.php/inklusion-online/article/view/447>. Date accessed: 31 Oct 2017.
  • Fuchs, Stefanie (2014), Geschlechtsunterschiede bei motivationalen Faktoren im Kontext des Englischlernens der Sekundarstufe I: Ausgewählte Ergebnisse einer empirischen Studie zu Motivation, Selbstkonzept und Interesse. Zeitschrift für Fremdsprachenforschung 25 (2), 175-205.
  • Fuchs, Stefanie (2013), Geschlechtsunterschiede bei motivationalen Faktoren im Kontext des Englischunterrichts. Eine empirische Studie zu Motivation, Selbstkonzept und Interesse im Fach Englisch in der Sekundarstufe I. Frankfurt/Main: Peter Lang.

Workshops

  • 27.01.2017: Doktorandenkolloquium LUH: Workshop für qualitative Forschungsmethoden in der Fremdsprachendidaktik: Videoanalyse & Leitfadeninterviews
  • 30.01.2016: Doktorandenkolloquium LUH: Workshop für empirische Forschungsmethoden in der Fremdsprachendidaktik
  • Juni 2015: Neue Medien im Unterricht – Umgang mit Tablets und Smartphones in der Schule, Staatliche Regelschule Niedersachswerfen

Presentations (Selection)

  • September 2019, DGFF Kongress, Universität Würzburg (angenommen): „Wie machen wir was mit neuen Medien im Englischunterricht? – Digitalisierung als neue Schlüsselkompetenz in der universitären Lehrer*innenbildung“
  • 30.01.2019, Vortrag innerhalb des Departments: Das Modell der Didaktischen Rekonstruktion im Fach Englisch? – Su*S und Lu*L-Vorstellungen zu Grammatik und Grammatikvermittlung.
  • 07.11.2017, University of Bristol: „Teaching Grammar in the EFL Classroom“ (eingeladen)
  • 30.09.2017, DGFF Kongress Friedrich Schiller Universität Jena: „Interkomprehensionsdidaktik in einer Sprachlernklasse“
  • 20.09.2017, Landessprachentag NiSa, mit Dr. Gabriela Fellmann: „Die Sprachlernklasse(n) im Fokus“ (eingeladen)
  • 15.03.2017 International Conference of Media Literacy, LMU Munich: „But how do I as a teacher work with a blog in the FL classroom? – Media education and mediacompetence in teacher education at university“
  • 1.10.2015 DGFF Kongress PH Ludwigsburg: „Geschlechtsunterschiede bei motivationalen Faktoren im Kontext des Englischunterrichts“
  • 20.05.2015: Vortrag TU Braunschweig: „Promotion trotz Lehramt? – Vorstellen des Dissertationsprojektes“ (eingeladen)
  • 12.07.2014: Dok.Kolloq. Uni Hannover: „Geschlechtsunterschiede bei motivationalen Faktoren im Kontext des Englischunterrichts (Sek. I)“
  • Erfurt School of Education (ESE) Doktorandenkolloquium Dez. 2012: „Geschlechtsunterschiede in der Wahrnehmung des Englischunterrichts und seiner Lernbereiche“
  • Vortrag im Rahmen der DGFF-Nachwuchstagung in Jena, November 2012
  • „Die Wahrnehmung des Englischunterrichts und seiner Lernbereiche: Was sehen Mädchen und Jungen unterschiedlich?“
  • 09. 02 2012: Vortrag im Rahmen der Winter School des Promotionskollegs „Schul- und Unterrichtsentwicklung“, Universität Erfurt „Die Wahrnehmung des Englischunterrichts und seiner Lernbereiche: Was sehen Mädchen und Jungen unterschiedlich?“
  • 24.06.2011: Doktorandentagung an der Friedrich-Schiller-Universität Jena – Empirische Forschung in der Fachdidaktik: „Geschlechtergerechte Übungsaufgaben im Englischunterricht der Sekundarstufe I zur Verbesserung der Motivation“
  • 14.05.2011 Bildungssymposium an der Uni EF: „Geschlechtergerechte Übungsaufgaben im Englischunterricht zur Verbesserung der Motivation“
  • 27.11.2010 Erfurt School of Education (ESE) Doktorandenkolloquium im Rahmen der Autumn School: “Bedingungen des Schülerengagements im Fremdsprachenunterricht – Die Attraktivität von Unterrichtsfächern und deren geschlechtsspezifische Unterschiede - Erste Ergebnisse und geplante Studien“
  • 25.05.2010 - Erfurt School of Education (ESE) Doktorandenkolloquium: „Bedingungen des Schülerengagements im Fremdsprachenunterricht unter Berücksichtigung geschlechtsspezifischer Interessen und Motivationen: Wie trägt die Gestaltung des Unterrichts zur geschlechtsspezifischen Attraktivität von Unterrichtsfächern bei?“
  • 18.03.2010: GAL – 2nd Junior Research Meeting Uni Münster 2010: „Bedingungen des Schülerengagements im Fremdsprachenunterricht unter Berücksichtigung geschlechtsspezifischer Interessen und Motivationen“
  • February 2010 Erfurt School of Education (ESE) Doktorandenkolloquium im Rahmen der Winterschool: „Geschlechtsunterschiede in Sprachgebrauch und Sprachverhalten?“

Posters

  • Bildungssymposium Uni EF, May 2010: „Bedingungen des SchülerInnenengagements im FSU unter Berückjsichtigung geschlechtsspezifischer Interessen und Motivationen“
  • DGFF Kongress, September 2013, Uni Augsburg: „Der Englischunterricht und seine Lernbereiche: Unterscheiden sich Mädchen und Jungen in ihren motivationalen Persönlichkeitsmerkmalen?“
  • DGFF Kongress, September 2017, Uni Jena: „Interkomprehensionsdidaktik in einer Sprachlernklasse“ (angenommen; von Autorin abgelehnt zugunsten eines Vortrags auf selbigen Kongress)

Teaching

  • Theorie und Praxis der Unterrichtsgestaltung für Englisch mit/ohne Praktikum (GY, RS) (Summer term 2019)
  • Grundlagen der Fremdsprachendidaktik (Summer term 2019)
  • Task-Based Language Learning in the EFL Classroom (GY, RS) (Summer term 2019)
  • Focus on Form: Teaching Grammar and Words in the EFL Classroom (GS, MS) (Summer term 2019)
  • Teaching English through the Arts (GS, MS) (Summer term 2019)
  • Storytelling and Picture Books (GS, MS) (Summer term 2019)

Additional information

  • Sektionsleitung der International Conference of Media Literacy, LMU München, 12.3. bis 15.3.2017
  • Sektionsleitung des GAL – 2nd Junior Research Meetings, March 2010
  • Berufungskommission Professur Romanistik, Leibniz Universität Hannover, December 2016
  • Vorstandsmitglied des akademischen Mittelbaus an der LUH, 2016-2018